Die Vorstellung kann beginnen!

Hereinspaziert und Vorhang auf für die Circusschule TriBühne. Herzlich willkommen in unserer virtuellen Manege. Hier erwarten Sie circensische Angebote und Attraktionen zum Zuschauen und Mitmachen. Erleben Sie unser Programm, lassen Sie sich entführen in die Welt der wunderbaren Circuskünste.


Neuigkeiten


Bei der „Sagen Sie Danke“ Aktion des Hamburger Abendblatts und der PSD Bank Nord sind wir mit einem Geldpreis geehrt worden.

Es ist ein Bürgerpreis im wahrsten Sinne des Wortes mit dem diejenigen geehrt werden sollen, die sonst nicht so im Rampenlicht stehen. Im Rampenlicht stehen wir zwar häufiger, aber für unseren ehrenamtlichen Einsatz und den unserer Circus-Eltern bekommen wir selten öffentliche Anerkennung, deshalb sagt auch das TriBühne-Team „Danke“ zu der Auszeichnung.

Ab Sofort bietet die Circusschule TriBühne wieder spannende Wochenend-Workshops an: Hier wird ausprobiert und geübt was das Zeug hält um am Ende eine grandiose Abschluss-Show mit allen Teilnehmern zu präsentieren. Genauere Infos zu Daten und Anmeldungs-Möglichkeiten findet ihr hier. Viel Spaß!

30.04./01.05. (Achtung: Sonntag/Montag)

20./21.05.

08./09.07.

Anmeldung

Wer Interesse hat bei uns mitzumachen nutzt unser Kontaktformular oder ruft uns an unter 040 – 851 57 909
(bitte unbedingt eine Rückrufnummer hinterlassen).

Nächste Veranstaltungen

Spielort: bajazzo e.V. Zelttheater Festival

18.05-02.07.17
www.hamburger-zeltfestival.de

Sternschanzenpark
Sternschanze 4, 20357 Hamburg
zwischen Wasserturm und Polizeisportplatz
U & S-Bahn Sternschanze

Kartentelefon 040 – 399 02 696 oder karten@bajazzo.de

Kartenpreise
Kinder 5,00 € Erwachsene 8,00 € (abends erm. 7,00 /Erw. 12,00 €)
angemeldete Gruppen 4,50 € (nur vormittags)

 

A N D E R S W O oder die banale Furcht des Einsamen
Freitag, 23.06.2017 19.30 Uhr

Anderswo gibt es keine Regeln, keine Gesetze.
Anderswo gibt es alles und nichts hat einen Wert.
Anderswo funktioniert es schon lange so wie es ist.
Dann ändert sich etwas.
Anderswo wird alles anders als zuvor.
Und jeder muss ein Opfer bringen.

– Das neue Stück der Jugendgruppe der Circusschule TriBühne

(ab 9 Jahren)

Gudrun, das Monster
Samstag, 24.06.2017 16.00 Uhr

Lisa ist der festen Meinung, dass sie jede Nacht von Monstern Besuch bekommt, was ihr ihre Eltern nicht glauben.

Die einzige Lösung scheint darin zu liegen, ein richtiges Monster aus der Monsterwelt zu fangen. Ihre Freunde helfen ihr dabei und tatsächlich fangen sie eins.

Das Monster heißt Gudrun und ist noch ein kleines Baby. Gudrun erweist sich leider als sehr gefräßig und wächst auch erschreckend schnell. Bei dem Versuch, sie zurück in die Monsterwelt zu bringen, geraten sie unglücklicherweise selber mit in die Monsterwelt.

 

(ab 4 Jahren)

 

Arux der Zeitvogel
Sonntag, 25.06.2017 16:00 Uhr

Immer wenn eine ganze Ewigkeit vergangen ist, übergibt der Zeitvogel den Fluss der Zeit. Jedoch wollen die Zeitdiebe dies unbedingt verhindern.

Ausgerechnet Nicki, ein stets gehetzter, karieresüchtiger Reporter, der nie Zeit hat stillzustehen, wird ausgewählt, um den neuen Zeitvogel zu beschützen. Wird Nicki es schaffen, seinen eigenen Zeitmangel zu überwinden, um für die Zeit der Menschheit zu kämpfen?

 

(ab 4 Jahren)

Volle Kraft voraus!!!
Dienstag, 27.06.2017 18.00 Uhr

Die Circusgruppe TriX sticht wieder in See. Die jungen Circuskünstler wagen sich auf die Planken, die die Welt bedeuten und zeigen ihr artistisches und schauspielerisches Können. Das besondere der Artisten der Gruppe TriX (steht für Trisomie 21) ist ihre pure Lebensfreude, gepaart mit harter circensischer Trainingsarbeit und individueller, leicht chaotischer Bühneninterpretation. Bis zum Schluss bleibt es überraschend, wie das Abenteuer enden wird.

Die Trompete von Nabukadra
Freitag, 30.06.2017 10.30 Uhr

Als die Diebin Farina auf dem Markt von Nabukadra eine Tasche klauen will, in der Hoffnung etwas Geld und Essen zu erbeuten, ahnt sie noch nicht, dass sich ihr Leben nun von Grund auf ändern wird.
In der Tasche liegt eine goldene Trompete. Neugierig, wie sie ist, entlockt Farina ihr ein paar Töne. Mit dem Erscheinen der Geister Wahida & Arezou ist nichts mehr wie es vorher war – Wünsche werden erfüllt und Freundschaften werden geschlossen – es findet eine wilde Verfolgungsjagt statt, die in den Kerkern der Stadt endet. Werden die jungen Freunde einen Ausweg finden?
Kommt mit auf unsere orientalische Circusreise und erlebt mit den Artisten der Inklusions-circus-gruppe ein spannendes Abenteuer.

(ab 4 Jahren)